Der hohe Automationsgrad erlaubt uns, weitgehend unbemannt und mit tiefen Grenzkosten zu produzieren. Berührungslose Linearmotoren ermöglichen höchste Beschleunigungen und Schneidgeschwindigkeiten bis 50 m/min, der 6000 Watt Faserlaser trennt Stahlbleche bis 25 mm im Brennschneidverfahren, Chromstahl und Aluminium bis 30 mm im Schmelzschneideverfahren. Das Schneiden von Kupfer und Messing ist bis 12 mm, respektive 15 mm möglich. 

Das Laserschneiden

Ab Mitte der Achtzigerjahre verbreitet sich das Laserschneiden von Blechen aller Art und verdrängt andere Verfahren in immer höhere Stückzahlen. Mit rekordverdächtigen Time-to-market Zeiten verhelfen wir unseren Kunden zu grösster Flexibilität. Ab Stückzahl eins bis zu Losgrössen von mehreren Zehntausend Teilen produzieren wir mit gleichbleibender Qualität und Toleranz.

Stalblech – Schneidbare Dicken und Durchmesser
Aluminium, Chromstahl – Schneidbare Dicken und Durchmesser

Beispiele

Folgende Werkstücke zeigen beispielhaft, was mit Laserschneiden alles möglich ist. Es handelt sich um Kundenaufträge, welche wir in unterschiedlichen Losgrössen gefertigt haben. Die Maximale Werkstückgrösse ist bedingt durch die Maschinenabmessungen auf 1500 x 3000 mm begrenzt.

Unsere Fertigungsmöglichkeiten

Auf folgendem PDF geben wir Ihnen einen Überblick über unseren Maschinenpark und unsere technischen Bearbeitungsmöglichkeiten. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!